Sexualpädagogische Arbeit mit Kindern, Jugendlichen und jungen Erwachsenen
direkte Hilfe
wertvoll-aufgeklaert@bistum-speyer.de mutter-und-kind@bistum-speyer.de

Warum wir uns in der Sexualpädagogik
engagieren...

 

 

 

 

Wir erhalten immer wieder Anfragen von Eltern und Lehrerinnen und Lehrern, wo wir als Kirche in den Schulen f√ľr das Thema Sexualit√§t pr√§sent sind oder Angebote machen k√∂nnen. Partnerschaft, Liebe und Sexualit√§t sind Themen in einigen Unterrichtsf√§chern, vor allem aber Entwicklungsaufgaben f√ľr die schulische Arbeit; Sexualerziehung ist Auftrag an Schulen und Erziehungsberechtigte.

 

Dr. Irina Kreusch, Schulabteilung, Bistum Speyer

 

 

Die Sexualit√§t ist eine nat√ľrliche Lebens√§u√üerung, durch die Menschen miteinander in Kontakt treten, Liebe und Zufriedenheit, N√§he und Gl√ľck, Lebensfreude und Geborgenheit empfinden und erfahren. Sexualit√§t ist somit Wurzel menschlichen Gl√ľcks und gelingenden Lebens.

 

www.bistum-speyer.de